Atika KS 2001/40 Elektro Kettensäge

Atika KS 2001/40

Atika KS 2001/40
9

Bewertung der Käufer

9/10

Pro

  • 5,7 kg
  • Werkzeuglose Kettenspannung
  • Robuster Krallenanschlag aus Metall
  • Rückschlagschutz mit Sofortkettenbremse
  • Mit OREGON Qualitätskette

Mit der Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 steht Ihnen eine ordentliche Kettensäge zur Auswahl, mit der sich recht zuverlässig arbeiten lässt. Dank des insgesamt eher niedrigen Gewichts ist die Säge nicht zu schwer und Sie ermüden während der Arbeit nicht so schnell.

Die Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 Kettensäge

Atika KS 200140 Elektro KettensägeDie Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 wiegt rund 5,7 kg und liegt somit im unteren mittleren Bereich. Dank des per Strom betriebenen Motors stößt die Atika Kettensäge keine Schadstoffe aus, sodass Sie während der Arbeit nicht unangenehmen Abgase stehen. Gleichzeitig wird die Umwelt etwas weniger belastet, was auch von allgemeinem Vorteil ist.

Trotz des Elektromotors ist die Kettensäge natürlich leistungsstark genug, damit Sie verschiedene Holzstücke problemlos durchsägen können. Das Modell ist kraftvoll genug, um für viele Arbeiten eingesetzt zu werden. Wer eine Kettensäge für den Garten- und Landschaftsbau sucht, ist mit der Atika Kettensäge KS 2001/40 bezüglich der Leistung auf einem erfolgsversprechendem Weg.

Ausstattungsmerkmale der Atika KS 2001/40 Kettensäge

  • Aufnahmeleistung P1 2000 Watt
  • Robuster Krallenanschlag aus Metall
  • Handgriff als integrierter Baumfällgriff
  • Automatische Kettenschmierung
  • Rückschlagschutz mit Sofortkettenbremse
  • Werkzeuglose Kettenspannung

Technische Einzelheiten zur Kettensäge

Der Motor der Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 bringt es auf eine Leistung von 2.000 Watt. Das integrierte Schwert besitzt eine Länge von 40 Zentimetern, schneidet sich also ebenfalls durch dickeres Astwerk.

Die Kettengeschwindigkeit liegt bei 13,5 Metern in der Sekunde. Um die Kettenspannung zu gewährleisten, greift das System auf eine Automatik zurück, bei welcher der Einsatz von separatem Werkzeug entfällt.

Während der Arbeit sorgt die automatische Kettenschmierung für die nötige Gleitfähigkeit. Die Sägkette kann beständig Holz durchtrennen, ohne dass so häufig nachgeölt werdne muss. Das hierfür benötigte Öl bezieht das Gerät aus dem integrierten 150 ml Tank. Dieser muss zwar ab und zu nachgefüllt werden, ist insgesamt aber für recht lange Arbeitseinsätze geeignet.

Einfache Handhabung

Atika KS 200140 Elektro KettensägeDie Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 ist in der Praxis recht überzeugend. Die Kettensäge kann relativ einfach verwendet werden und ist nicht schwer zu bedienen.

Weniger erfahrene Handwerker und Einsteiger sollten kein Problem damit haben, mit der KS 2001/40 erfolgreich zu arbeiten. Außerdem ist eine relativ präzise Steuerung möglich, auch wenn das Stromkabel ein wenig behindern kann.

Die Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 erlangt ihre Energie über einen Stromanschluss, der nicht die Nachteile eine Akkus oder Benzintanks aufweist. Dank des integrierten Griffs liegt die Säge während der Arbeit gut in der Hand.

Der Griff ist recht bequem und für Personen geeignet, die ansonsten häufiger mal Probleme mit Schmerzen während der Sägearbeit haben.

Dank des Griffs können Sie recht lange mit der Elektrokettensäge Arbeiten, was eine perfekte Ergänzung zu dem Kabelanschluss ist. Die Kette lässt sich problemlos demontieren, sodass der Wechsel leicht und schnell gelingt.

Für den sofortigen Austausch liegt dem Set eine Ersatzkette bei, die in der selben überzeugenden Qualität wie das Original gearbeitet ist. Zur Gewährleistung der nötigen Sicherheit ist zusätzlich ein Schwertschutz im Lieferumfang enthalten, damit Kinder nicht aus Versehen in die Kette greifen oder fallen können.

Die Stromversorgung per Kabel ist problematisch

Die Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 wird über ein Kabel mit Energie versorgt und ist somit nicht von einem gefüllten Benzintank oder einem Akku abhängig. Dies hat natürlich den Vorteil, dass Sie diese Ressourcen nicht einplanen müssen. Der Nachteil ist die stetige Abhängigkeit von einer Steckdose beziehungsweise einem Stromanschluss.

Bei dem Modell ist das Hauptkabel leider recht kurz gehalten, sodass Sie für die Arbeit auf jeden Fall ein Verlängerungskabel benötigen. Dies kann die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen und ist außerdem ein zusätzliches Gewicht, das bei Arbeiten in der Höhe behindern kann. Wir würden definitiv Modelle mit längeren Kabeln empfehlen, auch wenn das kurze Kabel dieser Atika Kettensäge kein Ausschlusskriterium ist.

Fazit

Die Atika Elektro Kettensäge KS 2001/40 ist eine insgesamt überzeugende Kettensäge des niedrigen Preisbereichs. Dies sollten Sie vor dem Kauf bedenken: Die Säge ist nicht schlecht, aber keines der Top-Modelle. Wer viele Gartenarbeiten erledigt, hin und wieder Brennholz aufbereitet und Baumpflege im eigenen nicht zu großen Garten betreibt, kann auf die Leistung der Atika KS 2001/40 zählen. Für den Profieinsatz sollte eine teureres Modell gewählt werden.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Atika KS 2001/40 Elektro Kettensäge
15 Bewertungen
Atika KS 2001/40 Elektro Kettensäge
  • werkzeuglose Kettenspannung
  • hohe Kettengeschwindigkeit (13,5/sec.) für...

Letzte Preisaktualisierung am 24.11.2017 um 05:36 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren